Skip to content

Erdbeer-Kokos-Schnitten

Zutaten für ca. 21 Stücke:

Für den Mürbeteig:

1 Prise Salz

2 Eier

400 g kalte Butter

650 g Mehl

150 g Zucker

80 g Kokosflocken

Für den Belag:

500 g Erdbeeren

2 Päckchen Vanillepuddingpulver

750 g Milch

50 g Zucker

500 g Schmand

200 g Kokosraspeln

Kokosflocken zum Garnieren


Zubereitung:

  1. Alle Zutaten zu einem Mürbeteig verarbeiten. In Frischhaltefolie im Kühlschrank ca. 30 Minuten ruhen lassen. Eine Fettpfanne (35 x 40 cm) mit Backpapier auslegen und den Mürbeteig hineindrücken. Dabei den Rand etwas hochdrücken.
  2. Puddingpulver mit etwas Milch verrühren. Restliche Milch aufkochen, Puddingpulver und Zucker unterrühren. Vom Herd nehmen und fest werden lassen. Schmand und Kokosraspeln unterheben und auf den Boden streichen. Erdbeeren in Scheiben schneiden und auf dem Kuchen verteilen. Bei 180° auf der mittleren Einschubleiste 40 Minuten backen. Vor dem Servieren mit Kokosflocken garnieren. 
Categories: Kuchen | 0 Comments
Vote for articles fresher than 365 days!
Derzeitige Beurteilung: 4 of 5, 5 Stimme(n) 5225 hits

Trackbacks

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

No comments

Add Comment

Gravatar, Twitter, Pavatar, Favatar, Monster ID author images supported.
E-Mail addresses will not be displayed and will only be used for E-Mail notifications.
Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
Form options