Skip to content

Currydip

Zutaten für 6 Personen:

300 g Crème fraîche oder Schmand

1-2 EL Curry

1-2 TL flüssiger Honig

Salz

weißer Pfeffer

1 Prise Zucker

evtl. Granatapfelkerne zum Garnieren

Continue reading "Currydip"
Categories: Dips&Salsas&Butter | 0 Comments
Vote for articles fresher than 365 days!
Derzeitige Beurteilung: 4 of 5, 1 Stimme(n) 5099 hits

Curry-Bananen-Creme

Für 4 Portionen:

2 EL Currypulver bei mittlerer Hitze kurz in einer heißen Pfanne anrösten. Mit 2 EL Orangensaft und 1 EL Zitronensaft ablöschen. 2 EL Mango-Chutney, 1 EL Apfelmus und eine vollreife, pürierte Banane einrühren. 150 g Sauerrahm und 5 EL Majonäse unterziehen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Defined tags for this entry: , ,

Hühnersuppe mit Curry

Zutaten für 6 Personen:

1 Hähnchen (1,2 kg)

1 rote Chilischote

1 Bund Suppengrün

2 l Geflügelbrühe

2 Lorbeerblätter

1 TL Koriandersamen

80 g Butter

80 g Mehl

4 EL Currypulver

150 ml Weißwein

200 ml Sahne

300 g Möhren

400 g Kartoffeln

150 g Zuckerschoten

50 g gesalzene, geröstete Erdnüsse

1/2 Bund Koriander

abgeriebene Schale einer Bio-Limette

2 Knoblauchzehen

Salz

Pfeffer

1-2 EL Limettensaft

Continue reading "Hühnersuppe mit Curry"
Categories: Suppen | 0 Comments
Vote for articles fresher than 365 days!
Derzeitige Beurteilung: 1 of 5, 1 Stimme(n) 4302 hits

Currysoße

Und so wird es gemacht:

Reicht für ca. 4 Personen.

125 g Tomatenmark bei mittlerer Hitze unter kräftigem Rühren in 1 EL heißem Olivenöl anschwitzen.  1 EL Cayennepfeffer und 2-3 EL Currypulver einrühren. Mit 250 ml Orangensaft ablöschen und mit etwas gekörnter Instant-Brühe würzen. 2 Sternanis zufügen und alles 2 Minuten köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.

Defined tags for this entry: , ,
Categories: Soßen | 0 Comments
Vote for articles fresher than 365 days!
Derzeitige Beurteilung: 2 of 5, 1 Stimme(n) 4041 hits