Skip to content

Glühwein-Torte

Zutaten für ca. 16 Stücke:

2 Päckchen Vanillepuddingpulver (für 1/2 l Milch; zum Kochen)

25 g Zucker

750 ml Glühwein

1 Glas Kirschen (720 ml)

1 heller Wiener Tortenboden, zweimal waagerecht durchgeschnitten

375 g Butter

100 g + 1 EL Puderzucker

100 g Marzipanrohmasse

50 g weiße Kuvertüre

Orangenschalenzesten

Zubereitung:

  1. 1 1/2 Päckchen Puddingpulver, Zucker und 150 ml Glühwein verrühren. 600 ml Glühwein aufkochen und Puddingpulver einrühren. Unter Rühren aufkochen und ca. 1 Minute köcheln. Auskühlen lassen. Kirschen abtropfen lassen und Saft dabei auffangen. Kirschsaft aufkochen. 1/2 Päckchen Vanillepuddingpulver mit 1 EL Wasser glatt rühren. In den Saft rühren und ca. 1 Minute köcheln. Kirschen, bis auf einige zum Verzieren, unterrühren.
  2. Um den unteren Tortenboden einen Tortenring legen. Butter und 100 g Puderzucker schaumig schlagen. Pudding glatt rühren und Löffelweise unterrühren. Ca. 2/3 der Creme in einen Spritzbeutel mit großer Lochtülle füllen. Kompott in eine weiteren Spritzbeutel füllen. Auf unteren Boden 2 Kompottringe spritzen. Lücken mit Buttercreme ausfüllen. Zweiten Boden darauf legen. Vorgang mit Kompott und Creme wiederholen. Oberen Boden darauf setzen. Torte kalt stellen.
  3. Marzipan mit 1 EL Puderzucker verkneten. Marzipan ausrollen und Sterne ausstechen. Kuvertüre hacken und schmelzen. Einige Sterne mit Kuvertüre bestreichen. Torte aus dem Ring lösen. Mit Rest Creme einstreichen. Torte mit Sternen und Rest Kirschen verzieren.

Trackbacks

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

No comments

Add Comment

Gravatar, Twitter, Pavatar, Favatar, Monster ID author images supported.
E-Mail addresses will not be displayed and will only be used for E-Mail notifications.
Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
Form options