Skip to content

Gefüllte Eier mit Lachs

Zutaten für 16 halbe Eier:

200 g frisches Lachsfilet ohne Haut und Gräten

100 g Räucherlachs

1 Bund Schnittlauch in Röllchen

Saft von 1 Zitrone

3-4 EL Olivenöl

Salz

Pfeffer

1 TL Honig

8 hart gekochte Eier

100 g Crème fraîche

Kaviar und Schnittlauch zum Garnieren

Zubereitung:

  1. Lachsfilet und Räucherlachs sehr fein würfeln. Beides mischen, noch einmal durchhacken und in eine Schüssel geben.
  2. Schnittlauch mit Zitronensaft, Öl, Salz, Pfeffer und Honig zum Lachs geben. Alles gründlich mischen.
  3. Die Eier pellen und der Länge nach halbieren. Die Eigelbe vorsichtig herauslösen. Lachs-Tartar in die Mulden geben und die Eigelbhälften versetzt darauf geben. Mit je einem Klecks Crème fraîche, Kaviar und Schnittlauch garnieren. Die Eierhälften mindestens 1 Stunde kühl stellen.

Trackbacks

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

No comments

Add Comment

Gravatar, Twitter, Pavatar, Favatar, Monster ID author images supported.
E-Mail addresses will not be displayed and will only be used for E-Mail notifications.
Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
Form options